BPReg


Das Erfassen von Patientenzahlen und frühzeitige Planen von Ressourcen ist von elementarer Bedeutung bei der Bewältigung von Schadenslagen. Hier bietet Ihnen BPReg Unterstützung durch eine einfache und schnelle Registrierung von Patienten und gleichzeitiger Information möglichst vieler am Einsatz beteiligten Einsatzabschnitte.

Schnelle Datenerfassung

Sind die Daten der Patientenanhängekarte einmal eingegeben, können Sie anschließend an jedem Arbeitsplatz bearbeitet werden. Dabei bestimmen Sie die Geschwindigkeit der Erfassung durch die Anzahl der Arbeitsplätze selber. Zur schnellen Ein- und Ausgangsregistrierung bietet sich zudem der Einsatz eines Barcodescanners an.

Einfache Bedienung

BPReg bietet eine auf MANV- oder Betreuungslagen zugeschnittene Oberfläche. Durch die sich automatisch herstellende Netzwerkverbindung kann sich der Anwender ganz auf seine eigentliche Arbeit konzentrieren.

Schnelle Einsatzbereitschaft

BPReg benötigt keine Installation auf einem PC. Über einen USB-Stick kann das Programm auf jedem PC, der die Systemvoraussetzungen erfüllt, ausgeführt werden.

Überblick für alle

BPReg kommt mit einer Netzwerkunterstützung, die es Ihnen einfach macht sich um die wichtigen Dinge zu kümmern. Einmal gestartet sucht BPReg automatisch nach PC´s mit bereits laufendem BPReg im Netzwerk und gleicht die vorhandenen Daten untereinander ab. Jede neue Datenerfassung wird sofort an alle anderen Arbeitsplätze weitergeleitet.

PC´s, die sich außerhalb der WLAN-Reichweite befinden, können die Daten problemlos per USB-Stick einspielen. Somit ist an allen Arbeitsplätzen jederzeit ein Überblick über die aktuelle Anzahl der Betroffenen gegeben.

Sichere Kommunikation

Alle Daten werden verschlüsselt gespeichert und über das Netzwerk verteilt. Anwender ohne oder mit einem anderen Schlüssel können die Daten nicht lesen.

Datenabgleich mit GSL.net

BPReg bietet Ihnen die Möglichkeit die erfassten Daten zu exportieren, um diese dann durch die Personenauskunftsstelle in GSL.net zu importieren. Damit entfällt die mehrmalige Datenerfassung und eine schnelle Personenauskunft kann gewährleistet werden.

Download


Die Demoversion von BPReg erlaubt das registrieren von maximal zehn Patienten.

BPReg herunterladen

Kontakt


02861 / 90 89 750‬

Landwehr 105
46325 Borken